Die Darsteller von Sex And The City haben sich zu Beginn der Produktion der nächsten Serie wieder vereint: And Just Like That…

Die HBO Max-Serie informiert die Fans darüber, was mit den drei weiblichen Hauptdarstellern passiert ist, seit sie zuletzt im Film Sex And The City 2 von 2010 zu sehen waren.

Sarah Jessica Parker, 56, kehrt als Carrie Bradshaw auf die Leinwand zurück, Cynthia Nixon, 55, als Miranda Hobbes und Kristin Davis, 56, als Charlotte York.

Kim Cattrall, die die Menschenfresserin Samantha Jones spielte, ist nicht im Film, da seit langem berichtet wird, dass sie und Parker nicht mehr miteinander auskommen.

Bradshaw gab am Freitag auf Instagram mit einem Bild von ihr und ihren Co-Stars bekannt, dass der Film in Produktion sei.

Sie schrieb: „Wieder zusammen. Lies unsere ersten Folgen durch. Zusammen mit all den Jungs und unseren neuesten Darstellern.

Sie teilte auch Bilder vom Tisch der Show mit und fügte hinzu: “Nerves alle ein wunderbares Durcheinander.”

Chris Noth wird seine Rolle als Mr. Big wiederholen, während Willie Garson und Mario Cantone ebenfalls für die Serie zurückkehren, die aus 10 halbstündigen Episoden besteht.

Sex And The City lief von 1998 bis 2004.

Es spielt in New York City und verfolgt das Leben seiner vier weiblichen Charaktere, die trotz sehr unterschiedlicher Natur und Sexualleben beste Freundinnen sind und sich anvertrauen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *