Die Herzogin von Sussex wurde von ihren eigenen Familienmitgliedern stärker kritisiert, nachdem ihr Halbbruder behauptete, er habe versucht, Prinz Harry vor einer Heirat zu warnen.

Thomas Markle Jr wird bald in der australischen Version von Celebrity Big Brother auftreten und nannte die Herzogin während eines Trailers für die Show “flach”, während er sich selbst als “der größte Bruder von allen” bezeichnete.

Im Sneak Peak der Show sagte er: “Ich sagte Prinz Harry: ‘Ich denke sie ist wird dein Leben ruinieren.

Dateifoto vom 19.05.18 von Prinz Harry und Meghan Markle, die nach ihrer Hochzeit die St. George's Chapel in Windsor Castle verlassen.  Hundert Tage sind vergangen, seit der Herzog und die Herzogin von Sussex als hochrangige arbeitende Royals aufgehört haben.  Der als Megxit bezeichnete Schritt trat am 31. März in Kraft, als Harry und Meghan aufhörten, ihre HRH-Titel zu verwenden.
Bild:
Markle Jr war bei Meghans und Harrys Hochzeit nicht dabei

“Sie ist sehr flach.”

Markle Jr hat denselben Vater, Thomas, wie Megan – und war bei der königlichen Hochzeit 2018 insbesondere abwesend.

Berichten zufolge schickte er dem Herzog damals einen Brief, in dem er ihm sagte, es sei “nicht zu spät”, umzukehren, und sagte, seine Halbschwester sei “offensichtlich nicht die richtige Frau” für ihn.

Meghans Familienstreitigkeiten sind gut dokumentiert, und ihr Vater nutzt Interviews in TV-Chatshows, um sie zu drängen, sich mit ihm in Verbindung zu setzen.

Mehr zu Herzogin von Sussex

Es ist nicht das erste Mal, dass Markle Jr. seine familiären Verbindungen in den Medien nutzt, zuvor trat er 2019 in einem Promi-Boxkampf unter dem Namen “The Duke” auf.

Im selben Jahr trat er auch in einer Bierwerbung neben einem Doppelgänger seiner Halbschwester auf, wo er versuchte, die Krone der Königin aus dem Buckingham Palace zu stehlen.

Abonniere den Backstage-Podcast auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Sprecher

Big Brother VIP war bereits in Kontroversen verstrickt, nachdem die Kandidatin Katie Hopkins musste abgeschoben werden bevor sie überhaupt einen Fuß durch die Tür treten konnte.

Hopkins, der zuvor war offen über die Herzogin im australischen Fernsehen, wurde von der Regierung des Landes weggeschickt, weil sie damit prahlte, während ihrer Hotelquarantäne gegen die streng durchgesetzten COVID-Regeln verstoßen zu haben.

Zu den weiteren Mitbewohnern der Serie, die bald starten soll, gehört die Sky News-Mitarbeiterin und ehemalige Donald Trump-Beraterin Omarosa Manigault Newman, die im Trailer sagte, ihr Ex-Chef sei „von der Macht betrunken“ gewesen.

Caitlyn Jenner soll laut Trailer auch in der Show erscheinen, hat aber kürzlich in den sozialen Medien gepostet, dass sie wieder in Kalifornien ist, wo sie für die Gouverneurin des Bundesstaates kandidiert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *