SpaceX hat seinem Starlink-Satelliten-Internetdienst Abonnenten hinzugefügt, mit Elon Musks Das Unternehmen gibt an, dass es jetzt etwa 90.000 Benutzer auf der ganzen Welt bedient.

Das Unternehmen gab in einem Anruf am 29. Juli mit Beamten der Federal Communications Commission ein Update zum Wachstum von Starlink und stellte fest, dass der Dienst jetzt Benutzer in 12 Ländern hat. Die Gesamtzahl der neuen Benutzer, die die Anzahl der Haushalte mit einem Starlink-Gericht zu zählen scheint, bedeutet einen Zuwachs von etwa 20.000 Benutzern in einem Monat, da Musk sagte Ende Juni, das Unternehmen habe “die strategisch bemerkenswerte Zahl von 69.420 aktiven Nutzern” überschritten.

Starlink ist das kapitalintensive Projekt des Unternehmens ein miteinander verbundenes Internet-Netzwerk mit Tausenden von Satelliten aufzubauen, das in der Raumfahrtindustrie als Konstellation bekannt ist, um Verbrauchern überall auf der Welt Hochgeschwindigkeits-Internet bereitzustellen. SpaceX hat den Dienst erstmals mit eingeführt ein Beta-Programm für ausgewählte Verbraucher für 99 US-Dollar pro Monat und hat im vergangenen Jahr die behördliche Genehmigung beantragt, um Testen Sie das Netzwerk während des Fluges und Erweitern Sie den Service auf große Umzugsfahrzeuge wie Schiffe und Lastwagen.

Ein Starlink-Benutzerterminal wird eingerichtet.

SpaceX

SpaceX teilte der FCC auch mit, dass Starlink „weltweit über eine halbe Million Bestellungen/Einzahlungen“ hat, wobei Musk im Juni sagte, dass das Unternehmen bis zum Sommer 2022 so viele Benutzer hinzufügen könnte.

Starlink ist die weltweit größte Satellitenkonstellation mit mehr als 1.700 gestarteten Satelliten.

Vorbereitung der Bereitstellung von Satelliten der nächsten Generation

Das Unternehmen gab der FCC auch einen Überblick über die “Satelliten der nächsten Generation”, mit deren Start das Unternehmen beginnen will. Die neuen Starlink-Satelliten werden “höhere Geschwindigkeiten”, “geringere Latenzzeiten” und “mehr Backhaul-Kapazität” bieten, um mehr Benutzern zu dienen, sagte SpaceX. Latenz ist die Verzögerung in einem Internetnetzwerk. Es misst, wie lange ein Signal benötigt, um von einem Zielort hin und her zu reisen.

SpaceX betonte gegenüber der FCC auch seine Pläne, Starlink-Satelliten mit seinen massiven Starship-Raketen zu starten. Die Führung des Unternehmens hat zuvor die gesteigerte Leistungsfähigkeit von Starship angepriesen. Seine Falcon 9-Rakete kann 60 Starlink-Satelliten gleichzeitig starten, aber Starship wäre in der Lage, “400 Satelliten gleichzeitig zu nehmen”, Das sagte SpaceX-Präsidentin Gwynne Shotwell im Jahr 2019.

Der Raumschiff-Prototyp SN15 kehrt am 5. Mai 2021 nach einem Höhenflugtest für eine Landung zurück.

SpaceX

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *