Der brutale Mord an einem französischen Filmproduzenten vor mehr als zwei Jahrzehnten hat das kleine Städtchen Schull an der Südwestküste Irlands verwüstet.

Laut dem Oscar-nominierten Filmemacher Jim Sheridan, der mehrere Jahre damit verbracht hat, den Fall zu untersuchen, zögern die Einheimischen dort immer noch, öffentlich über die Ermordung von Sophie Toscan du Plantier zu sprechen.

„Das hat mich interessiert – die Tatsache, dass niemand darüber spricht“, sagte der erfahrene Regisseur gegenüber Sky News.

„Es war das einzige, worüber die Leute redeten – aber nicht in der Akte.

“Es war eine Narbe auf Schull und West Cork.”

Sophie wurde im Dezember 1996 – zwei Tage vor Weihnachten – vor ihrem Ferienhaus in der Nähe von Schull, County Cork, erschlagen aufgefunden.

Die 39-Jährige war mit dem gefeierten französischen Filmemacher Daniel Toscan du Plantier verheiratet, zu dessen Filmen der Hit von 1989 Der Koch, Der Dieb, Seine Frau und ihr Liebhaber gehörte.

Sophie Toscan du Plantiers Haus in der Grafschaft Cork
Bild:
Sophie wurde vor ihrem Haus in der Grafschaft Cork Cor tot aufgefunden

Der Hauptverdächtige des Mordes, der englische Journalist Ian Bailey, der einige Kilometer entfernt lebte und der erste Reporter am Tatort war, wurde im Februar 1997 erstmals über den Tod befragt.

Keine forensischen Beweise haben ihn jemals mit dem Tatort in Verbindung gebracht und er wurde nie von der irischen Polizei des Mordes angeklagt.

Aber er war wegen des Mordes in seiner Abwesenheit verurteilt 2019 von einem französischen Gericht zu 25 Jahren Haft verurteilt.

Nach erfolgreichem Kampf gegen wiederholte Auslieferungsersuchen der französischen Behörden – das jüngste war vom irischen High Court im Oktober abgelehnt – Bailey wohnt immer noch in West Cork und beteuert seine Unschuld.

Ian Bailey vor dem High Court von Dublin, nachdem dieser einen Versuch der französischen Behörden, ihn im Jahr 2020 auszuliefern, abgelehnt hatte
Bild:
Ian Bailey vor dem High Court von Dublin, nachdem dieser einen Auslieferungsantrag abgelehnt hatte

Jetzt untersucht ein neuer Sky-Dokumentarfilm, Murder At The Cottage: The Search For Justice For Sophie, den Mord erneut und zeigt noch nie zuvor gesehenes Filmmaterial und neue Interviews mit einigen der Schlüsselfiguren des Falls – darunter Bailey.

Produziert, inszeniert und präsentiert wird die fünfteilige Serie von Sheridan, deren bisheriges Werk die Erfolgsfilme My Left Foot und In The Name of The Father umfasst, beide mit Daniel Day-Lewis.

Sheridan sagte, dass nur eine lokale Person von Schull, ein Wirt, zugestimmt habe, während der Herstellung des Dokumentarfilms mit ihm vor der Kamera zu sprechen.

Die restlichen Leute, die er in der Gegend interviewte, waren “Blow-Ins”, ein lokaler Begriff für Menschen von außerhalb der Stadt, die sich dort aufhalten.

“Die Frau, die die Leiche entdeckte, war Engländerin, ihr Mann Engländer”, sagte Sheridan.

“Alle Leute, die etwas zu sagen hatten, waren meistens Eingeweihte.

“Am Ende sprach ich mit einem Pfarrer, der so spirituell mit Sophie verbunden war, dass er in Tränen ausbrechen würde, wenn er mit mir redete.

“Das ist die einzige Möglichkeit, außer mit der Familie zu sprechen, um mich mit ihrem Geist zu verbinden.”

Filmemacher Jim Sheridan.  Bild: Sky Studios
Bild:
Der Filmemacher Jim Sheridan hat den Mord an Sophie Toscan du Plantier untersucht. Bild: Sky Studios

Sheridan sagte, als er “Sophie und ihren Hintergrund kennenlernte”, indem er mit Mitgliedern ihrer Familie sprach, wurde klar, “viel davon war geheimnisumwittert”.

“Sicher war ihre Beziehung zu ihrem Mann mit Schwierigkeiten verbunden und niemand hat sie wirklich berührt”, sagte er.

Sophies Ehemann Daniel, der 2003 starb, war in Frankreich, als sie getötet wurde.

Sheridan sagte, er habe Sophies Sohn Pierre-Louis Baudey-Vignaud interviewt, der 15 Jahre alt war, als seine Mutter starb, und der “100% davon überzeugt” ist, dass Bailey für den Mord verantwortlich ist.

Filmproduzent Daniel Toscan du Plantier (L) nimmt 1996 mit ihrem Sohn Pierre-Louis in der Nähe von Toulouse an der Beerdigung seiner Frau Sophie teil
Bild:
Filmproduzent Daniel Toscan du Plantier (L) nimmt 1996 mit ihrem Sohn Pierre-Louis an der Beerdigung seiner Frau Sophie teil

Der irische Filmemacher glaubt jedoch, dass niemand wegen der Ermordung von Sophie vor Gericht gestellt wurde, weil sich die Polizei “nur auf Ian Bailey konzentriert” und andere Personen hinter dem Mord stecken könnten.

“Ich denke, die meisten Beteiligten haben mit ganzem Herzen und mit ganzem Herzen versucht, die Wahrheit zu finden. Aber sie haben sich voreilig geurteilt”, sagt er.

Sheridan glaubt, dass Bailey nun entweder in Irland vor Gericht gestellt werden sollte oder dass die Mordermittlungen “wieder aufgenommen” werden sollten.

“Sie können sagen, dass es eine laufende Untersuchung ist, aber sie ist nicht so im Gange, dass ich etwas laufendes daran bemerkt habe”, sagte er.

„Da gibt es nicht viel Polizeieinsatz.

“Natürlich hätte ich alle Hinweise, die ich gefunden habe, der Polizei gegeben und ich wäre verpflichtet, sie nicht (öffentlich) zu offenbaren, weil ich mich in eine Mordermittlung einmischen würde.”

Ian Bailey spricht mit Reportern in seinem Haus in County Cork, 13. Februar 1997 February
Bild:
Ian Bailey spricht im Februar 1997 in seinem Haus in der Grafschaft Cork mit Reportern

Sheridan sagte, die Frage, ob Bailey an Frankreich ausgeliefert werden sollte, sei eine “dornige Frage”, da der Fall “die Schwäche innerhalb der europäischen Struktur in Bezug auf die grenzüberschreitende Zusammenarbeit aufgedeckt habe”.

“Ich würde sagen, wenn die französische Polizei der irischen Polizei erlaubt, in Frankreich zu ermitteln, sollte er ausgeliefert werden”, fügte er hinzu.

„Aber wenn die französische Polizei die irische Polizei von den Ermittlungen ausschließt, wie könnten Sie ihn dann ausliefern?

“Die Europäische Gemeinschaft muss in beide Richtungen arbeiten. Das ist eine grundlegende Frage.”

Murder at the Cottage: The Search for Justice for Sophie, eine Sky-Originaldokumentation, wird heute ausgestrahlt, wobei alle Folgen auf Sky Crime und NOW TV zu sehen sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.