Olivia Rodrigo besucht die Weltpremiere von Disneys “Maleficent: Mistress of Evil” am 30. September 2019 im El Capitan Theatre in Los Angeles, Kalifornien.

Axelle | Bauer-Griffin | FilmMagic | Getty Images

Popstar Olivia Rodrigo reist am Mittwoch ins Weiße Haus, um der Covid-Impfkampagne der Biden-Regierung ihre Stimme zu verleihen.

Der Disney-Schauspieler, der zum Singer-Songwriter wurde, wird sich mit Präsident Joe Biden und seinem leitenden medizinischen Berater Dr. Anthony Fauci im Weißen Haus treffen, einem dort am Dienstag gegenüber NBC News bestätigten Beamten.

Rodrigo wird Videos schneiden, die die Notwendigkeit der Impfung junger Menschen hervorheben und ihre Fragen zu den Impfungen beantworten. Die Videos werden mit Rodrigos mehr als 28 Millionen Social-Media-Followern sowie auf Konten des Weißen Hauses geteilt, sagte der Beamte gegenüber NBC.

Die Zusammenarbeit mit Rodrigo, dessen Album “Sour” zurückgekehrt ist Nr. 1 in den Charts diese Woche — Monate nach der Hauptsingle “Driver’s License” brach Spotifys Single-Day-Streaming-Rekord – bietet den neuesten Blick darauf, wie das Covid-Team von Biden versucht, mit verschiedenen Gruppen von Amerikanern in Kontakt zu treten.

Der neue Impfstoff-Push der Regierung umfasst die Zusammenarbeit mit Kinderärzten und anderen Anbietern von Kindergesundheitsdiensten mit dem Ziel, dass mehr Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren geimpft werden, bevor sie im Herbst wieder in die Schule gehen.

Das Weiße Haus nutzt auch Social Media und prominente Influencer, um die Nachricht zu verbreiten. Biden und Fauci haben an Youtube-Events teilgenommen und mit Content-Erstellern auf der Plattform zusammengearbeitet um zu helfen, die Botschaft über Impfungen zu verbreiten.

Rodrigo bestätigte die Reise in einem Post auf Instagram.

“Ich bin dabei! Bis morgen im Weißen Haus!” Rodrigo antwortete auf einen Beitrag auf Bidens offiziellem Konto, in dem um Hilfe bei der Impfung junger Menschen gebeten wurde.

Der neueste Schritt in der Impfkampagne kommt danach Fauci sagte, dass mehr als 99% der Menschen, die an Covid sterben, ungeimpft sind.

“Nur 0,5 Prozent der Verstorbenen sind geimpft”, sagte Fauci, der langjährige Leiter des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *