Matthew Perry hat sich von seiner Verlobten Molly Hurwitz getrennt, Tage nachdem die Friends-Reunion auf den Bildschirmen auf der ganzen Welt gelaufen ist.

Perry, 51, der Chandler Bing spielte in der 90er-sitcomSie war seit 2018 mit der 29-jährigen Literaturagentin zusammen und wurde, verlobt letzten November.

In einer Erklärung gegenüber dem People-Magazin gab er jedoch bekannt, dass sich die Wege der beiden kürzlich getrennt hatten.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Freundestreffen: Warum ist die Show so beliebt?

„Manchmal funktionieren Dinge einfach nicht, und das ist einer davon“, sagte er.

“Ich wünsche Molly das Beste.”

Zum Zeitpunkt seiner Verlobung hatte er dem gleichen Magazin gesagt: “Zum Glück war ich zu dieser Zeit mit der großartigsten Frau der Welt zusammen.”

Perry war in der Vergangenheit mit den Schauspielerinnen Lizzy Caplan und Julia Roberts zusammen, hat aber nie geheiratet.

Die Nachricht von der Trennung kommt Tage nach der Ankunft der mit Spannung erwarteten Wiedervereinigung der Freunde, bei der Perry sich seinen Mitstars anschloss, um an die Hit-Show zu erinnern.

Während der Sonderaktion, Perry gab zu, dass er es früher getan hat Panik, wenn er nicht das Lachen bekam, das er sollte.

Abonnieren Sie den Backstage-Podcast auf Apple-Podcasts, Google-Podcasts, Spotify, Sprecher

Als er über den Auftritt vor einem Live-Publikum sprach, sagte er, er würde das Gefühl haben, “zu sterben, wenn sie nicht lachten”, was “mit Sicherheit nicht gesund” sei.

Er würde “schwitzen” und “ausflippen”, wenn die Leute nicht lachten, sagte er und fügte hinzu, dass er sich “jede Nacht so fühlte”.

Die Besetzung traf sich auf der Original-Soundstage in Burbank, Kalifornien, um die Show aufzunehmen, wobei James Corden die Wiedervereinigung vor einem Live-Publikum moderierte.

Du kannst Friends: The Reunion auf Sky und JETZT streamen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.