Der Charlie Brown-Ballon schwebt auf der 6th Avenue während der jährlichen Macy’s Thanksgiving Day Parade in New York City.

Stephanie Keith | Getty Images

Macys sagte am Mittwoch, dass die Öffentlichkeit wieder in der Lage sein wird, die Straßen von New York City zu säumen, um ihre jährliche Thanksgiving Day Parade live zu sehen.

Die diesjährige Veranstaltung markiert die 95NS Iteration von Macys ikonischer Ballonparade. Live-Musikdarbietungen werden ebenfalls wieder stattfinden, darunter Marschkapellen, die ursprünglich für die Parade im letzten Jahr erwartet wurden.

Im vergangenen Jahr wurde die Veranstaltung aufgrund der Covid-Pandemie drastisch reduziert.

“Wir freuen uns sehr, die Macy’s Thanksgiving Day Parade in ihrer vollen Form wieder begrüßen zu dürfen”, sagte der Bürgermeister von New York City Bill de Blasio sagte in einer Erklärung. “Wir begrüßen Macys Arbeit, diese geliebte Tradition im letzten Jahr kreativ fortzusetzen.”

Macy’s sagte, dass alle freiwilligen Teilnehmer und Mitarbeiter gegen Covid-19 geimpft sein müssen. Um die soziale Distanzierung entlang der Paraderoute zu implementieren, wird Macy’s die Teilnehmerzahl um bis zu 20% oder etwa 800 bis 1.600 Teilnehmer reduzieren.

Die Kaufhauskette sagte auch, dass sie noch überlegt, wie sie mit dem Public Viewing der Ballonaufblasung umgehen soll, das in der Nacht vor der Parade stattfindet.

Macy’s fügte hinzu, dass es die sich entwickelnden Gesundheitstrends weiterhin überwachen und bereit ist, bei Bedarf Notfallpläne umzusetzen.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung von Macy’s Hier.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *