CHICAGO, ILLINOIS – 31. JULI: Festivalbesucher besuchen Tag 3 von Lollapalooza im Grant Park am 30. Juli 2021 in Chicago, Illinois. (Foto von Scott Legato/Getty Images)

Scott Legato | Getty Images Unterhaltung | Getty Images

Live-Unterhaltung ist zurück, sagt Joe Berchtold, Präsident von Lebende Nation.

Das Unternehmen, dem Ticketmaster gehört, sagte, dass im August 8 Millionen Menschen seine Shows besuchten. aufbauend auf der Dynamik aus dem zweiten Quartal, als der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 677% auf 575,9 Millionen US-Dollar stieg.

„Alle unsere Festivals – Lollapalooza, Bonnaroo, Governors Ball – sind schneller ausverkauft als je zuvor“, sagte Berchtold am Mittwoch in der „Closing Bell“ von CNBC.

“Wir hatten nur eine Stornoquote von nur 2%. Das hat einige Schlagzeilen gebracht. Aber in Wirklichkeit war unser Besuch großartig, die Shows gingen weiter, die Fans sind froh, wieder da zu sein.”

Es wird erwartet, dass die Besucherzahlen für den Rest des Jahres weiterhin unter dem Niveau von 2019 liegen, sagte Berchtold, aber 2022 wird “größer sein als 2019”. Er sagte, die Konzertpipeline des Unternehmens sei im Vergleich zu dieser Zeit vor zwei Jahren zweistellig gestiegen.

Verbraucher, die sich aufgrund der Covid-Pandemie seit mehr als einem Jahr nicht mehr bei Live-Konzerten und Shows versammeln können, “zeigen sich und geben Geld aus”, sagte er. Bei BottleRock, einem Musikfestival, das am Wochenende im Napa Valley stattfand, gaben die Zuschauer durchschnittlich 80 US-Dollar pro Tag für Speisen und Getränke aus, zweistellig mehr als 2019.

Berchtold sagte, die Impfstoffrichtlinie des Unternehmens verlangt, dass die Zuschauer entweder vollständig geimpft sind oder einen negativen Coronavirus-Test vorlegen, um Zugang zu Veranstaltungen zu erhalten. Mehr als 90% der Teilnehmer von Lollapalooza seien geimpft, sagte er. Von diesen gaben 12% an, sich impfen zu lassen, weil sie das Festival besuchen wollten.

In Bezug auf BottleRock sagte Berchtold, dass 96 % der Teilnehmer geimpft seien.

“Wir sind der Meinung, dass es unsere Verantwortung und ein Teil dessen ist, was wir tun müssen, um sicherzustellen, dass sich alle sicher versammeln können”, sagte er.

Er sagte, dass weniger als 1% der Ticketinhaber ohne Impfnachweis oder negativem Covid-Test an Veranstaltungsorten erscheinen.

“Wir haben normalerweise einen Ort in der Nähe gefunden, an dem sie einen Test machen und trotzdem zurückkommen und das Festival oder die Show besuchen können”, sagte er.

Eine Reihe hochkarätiger Musiker, Bands und sogar Stand-up-Comics haben kürzlich Änderungen ihrer Tourneen angekündigt oder ganz abgesagt. Die koreanische Popgruppe BTS und die Country-Band Florida Georgia Line haben beide ihre Tourneen wegen der anhaltenden Pandemie abgesagt. Auch Michael Buble, Stevie Nicks, Korn, Kiss und Nine Inch Nails haben ihre Auftrittskalender angepasst.

Zuletzt sagte der Komiker Patton Oswalt Tourdaten in Florida und Salt Lake City im Jahr 2022 ab, weil die Veranstaltungsorte seiner Aufforderung, entweder einen Impfnachweis vorzulegen oder einen negativen Covid-Test vorzulegen, nicht nachkommen würden.

Auch Kinos und Broadway-Theater versuchen, wieder auf die Beine zu kommen, nachdem die Pandemie den Ticketverkauf lahmgelegt und die Veranstaltungsorte geschlossen hat. An vielen Orten in den USA sind Maskenmandate zurückgekehrt, da die Covid-Delta-Variante zu einem Anstieg der Fälle sowohl bei Ungeimpften als auch bei Geimpften geführt hat.

Die Unterhaltungsindustrie hofft, dass der Nachholbedarf das Publikum zurückbringt und das Geschäft wieder belebt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.